Tarifmerkmale der Privathaftpflichtversicherung: mehr Leistung für wenig Aufpreis (FOTO)

München (ots) –

– Schutz im Ehrenamt, Ausfalldeckung oder Schlüsselverlust: kaum Aufpreis in Familienpolice – Deckungssumme 50 Mio. Euro: Familientarif Ø 32 Euro Aufpreis jährlich, Single 27 Euro – Mietsachschäden in allen Basistarifen enthalten – Selbstbeteiligung lohnt sich nicht

Viele Leistungen in der Privathaftpflichtversicherung (PHV) verteuern den Jahresbeitrag kaum. Eine Familie mit Kind zahlt für einen Basistarif im Schnitt 71 Euro jährlich. (1) Wichtige Tarifmerkmale wie der Schutz im Ehrenamt (plus drei Euro), eine Ausfalldeckung (2) (plus vier Euro) oder die Absicherung von Schlüsselverlust (private Schlüssel: plus vier Euro) verursachen in der Familienpolice im Schnitt nur geringe Mehrkosten pro Jahr.

Die Versicherung von Mietsachschäden ist sogar ohne Aufpreis in allen betrachteten Basistarifen enthalten. Außerdem wird in den Familientarifen für die Versicherung von deliktunfähigen Kindern (3) nur ein geringer Aufschlag von durchschnittlich sechs Euro jährlich fällig. Welche Tarifmerkmale individuell sinnvoll sind, erfahren Kunden auch im persönlichen Beratungsgespräch mit über 200 CHECK24-Versicherungsexperten.

Erhöhung der Deckungssumme auf 50 Mio. Euro kostet für Familie Ø 32 Euro mehr pro Jahr

Eine Erhöhung der Deckungssumme auf 50 Mio. Euro kostet im Schnitt aller Versicherungen im CHECK24-Vergleich für eine Familie nur 32 Euro Aufpreis jährlich. Singles erhöhen ihre Versicherungssumme für nur 27 Euro Mehrbeitrag pro Jahr.

Selbstbeteiligung senkt den Jahresbeitrag kaum

Wählen Verbraucher einen Selbstbehalt in ihrer Privathaftpflichtversicherung, senkt dies den Jahresbeitrag im Schnitt kaum. Familien sparen bei 150 Euro Selbstbeteiligung 13 Euro jährlich, Singles sieben Euro. Damit sich der Rabatt durch einen Selbstbehalt rechnerisch lohnt, dürfte eine Familie ihre Privathaftpflichtversicherung mindestens elf Jahre lang nicht in Anspruch nehmen, ein Single sogar 21 Jahre.

Verbraucher, die Fragen zu ihrer Privathaftpflichtversicherung haben, erhalten bei über 200 CHECK24-Versicherungsexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Versicherungsverträge verwalten Kunden jederzeit im digitalen Versicherungsordner.

1) Ø Basispreis Familie mit Kind, Versicherungsnehmer 31 Jahre alt: 71 Euro p. a.; Ø Basispreis Single, Versicherungsnehmer 21 Jahre alt: 48 Euro p. a. Der Basispreis sowie Aufschläge und Rabatte ergeben sich aus dem Schnitt des günstigsten PHV-Tarifs je Versicherer im CHECK24-Haftpflichtvergleich. Werte auf volle Euro gerundet. Weitere Kriterien: fünf Millionen Euro Deckungssumme, keine Selbstbeteiligung, kein öffentlicher Dienst, Mindestlaufzeit ein Jahr, Zahlweise jährlich, PLZ: 60329 Frankfurt am Main 2) Fügt ein Dritter dem Versicherten einen Schaden zu und kann für diesen finanziell nicht aufkommen, greift die Ausfalldeckung der eigenen Haftpflichtversicherung. 3) Kinder unter sieben Jahren sind deliktunfähig, d. h. sie haften nicht für verursachte Schäden. Versicherungen mit dem Tarifmerkmal „deliktunfähige Kinder“ kommen für diese Schäden trotzdem auf und verhindern so z. B. einen Nachbarschaftsstreit über eine beim Ballspiel zerbrochene Fensterscheibe.

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

Florian Stark, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1169, florian.stark@check24.de Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.